My portraits are more about me than they are about the people I photograph

[Richard Avedon]

.

Portrait ist gewollte, gezielte Aussage, eigene Intuition, Schönheit der Seele - eine Momentaufnahme - ein ganz kurzer - vielleicht nie mehr gefundener Augenblick einer Emotion. Ein ganz kurzer Gesichtsausdruck der Persönlichkeit.

.

Emotionale, ausdrucksstarke Kompositionen und interessante Facetten verknüpft mit teils aufwendiger Bearbeitung - gerne auch mit professionellem Make Up und außergewöhnlichen Bildschnitten..., Menschen von der positiven Seite, allerdings eben so wie sie sind. Das macht ihren Charakter aus und lässt Rückschlüsse auf den photografischen Augenblick zu. Portraits sind oftmals gestellte Aufnahmen die eine Story transportieren sollen.

.

.

Wir haben versucht, die Persönlichkeit sichtbar zu machen.
[Albert Watson]

.

Bilder leben von kräftigen, tiefen Emotionen, persönlicher Inspiration, penibler exakter Vorbereitung, von ausufernden Ideen, von grenzenlosen Möglichkeiten - von Qualität.

Meine unendlich große Hommage an Albert Watson, ein Zitat aus "cycLops":

.

THERE IS A MAGIC LINE that runs straight from the eye of the photographer as he takes a shot to the darkroom where he makes the print. Even if the print is flawed it is made by his hand, and the decision to accept or reject it belongs to him.
[Albert Watson]

.

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um Ihre Besuche zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. (Webtracking) Dafür nutzen wir Google Analytics. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir empfehlen, Cookies dennoch regelmäßig zu löschen.

Darüber hinaus sind Cookies technisch nicht notwendig. Unsere Software filtert den Cookie-Code bereits auf dem Server aus - so lange bis der Besucher sein OK gegeben hat. Wir sammeln selbst keine Daten und geben nichts, was wir im Rahmen der Kommunikation gesetzlich archivieren müssen, weiter - weder an Analysten, die wir gar nicht haben, noch an sonst jemand.